Psychografische Beziehungsdynamik

Hier geht es um das Modell von Dr. Friedmann, das Menschen in ihrem SoSein nicht nur beschreibt, sondern ganz im Sinne lösungsorientierten Denkens individuelle Lösungsprozesse öffnet. Die psychografische Betachtung einer Paardynamik erfasst und unterstützt konkrete und schnelle Entwicklungen im Rahmen verhaltenstherapeutischer Maßnahmen und Möglichkeiten. 

Im Einzelnen:

  • Grundlagen der Lösungsorientierung nach Steve de Shazer und Paul Watzlawick
  • Grundlagen der Persönlichkeitstypen nach Dr. Friedmann
  • Lösungsorientierte Arbeit mit dem Dreieck: Denken - Fühlen - Handeln
  • Besonderheiten der therapeutische Haltung bei der lösungsorientierten Arbeit